Gewandhaus-Magazin Nr. 103 (Sommer 2019)

Gewandhaus-Magazin Nr. 103 (Sommer 2019)

Blick ins Heft (Auswahl)

Rechts und links außen befinden sich Pfeile zum blättern. Die Vorschau ist jetzt auch auf mobilen Geräten aufrufbar.

 

Mensch & Musik

  • 4  Sollte es keine klassische Musik geben, was dann? Uwe Stahlbaum, Alice Wedel & Sławomir Rozlach antworten
  • 6  Seit dieser Saison LSO-Chefdirigent: Nicolas Krüger
  • 6  Soziologe & Philosoph: Musikologe Wolfgang Fuhrmann
  • 7  Schmuck, Uhren & Sponsoring: Peter Peters von Wempe

 

Titel

  • 8   Orchestermusiker im Sommer: Was fangen die Mitglieder des Gewandhausorchesters mit der spielfreien Zeit an? Eine Umfrage ergibt: Aktivurlaub steht hoch im Kurs, und besonderer Beliebtheit erfreut sich das Wandern. – Ergebnisse aus 30 Telefongesprächen
  • 16   Sommer-»Ferienlager« in Bayreuth: Das Orchester der Richard-Wagner-Festspiele setzt sich Jahr für Jahr aufs Neue aus Musikern renommierter Orchester zusammen. Dass Gewandhausmusiker dazugehören, hat Tradition. – Auskünfte von drei Wahlbayreuthern

  • 22   Baustelle für drei Sommer: Die Bühne im Großen Saal wird neu gestaltet. Mit den Arbeiten ist im Juni 2018 begonnen worden, bis Saisonbeginn 2020 sollen sie abgeschlossen sein. – Ein Bericht über den größten Umbau im Gewandhaus seit dessen Eröffnung
  • 28   Seit wann es die Sommerpause gibt: Vor 276 Jahren gegründet, waren die Leipziger Abonnementkonzerte auf Ganzjährigkeit angelegt. Doch mit dem Einzug ins Gewandhaus änderte sich das. – Eine Studie, die auch nach Theater- und Orchesterferien fragt

 

Interview

  • 32   Gotthold Schwarz: In den Sommerferien geht er gern wandern, in der freien Zeit, die das Amt als Thomaskantor ihm lässt, tritt er nach wie vor als Sänger auf. – Ein Gespräch über den Klang des Thomanerchors, das wöchentliche Bach-Spiel des Gewandhausorchesters und die Vorhaben bis 2021

 

Musikstadt heute

  • 36   Instrumentenbauer im Sommer: Während die Musiker in der Spielzeitpause ihren Urlaub genießen können, sorgen bei den Instrumentenmachern volle Auftragsbücher für die stressigste Zeit des Jahres. – Zu Besuch in fünf Leipziger Meisterwerkstätten
  • 38   Leipzig – eine Musikstadt? Vier Fragen an die Sängerin Kristine Opolais

 

Gewandhaus gestern

  • 44   Familienkonzert mit Hörbrille: Am 30. März 2019 spielte Igor Levit Beethovens 3. Klavierkonzert. Herbert Blomstedt dirigierte, Malte Arkona moderierte, und das Gewandhaus­orchester verlor sein Lächeln nicht. – Eine Dokumentation in Text und Bild
  • 50   Philipp Fiedler: Der Dichter und promovierte Jurist gehörte von 1892 bis zu seinem Tod im November 1919 der Gewandhaus-Konzertdirektion an. – Zu dessen 100. Todestag eine Erinnerung an den Besitzer des »Musenhofes« von Crostewitz

 

Kunst et cetera

  • 52   Musik im Bild: Ludwig Dettmanns »Deutsches Volkslied«
  • 56   Pultgeplauder: Aus dem Logbuch eines Notenpults
  • 66   Weitwinkel: Für jeden Sommermonat drei Kulturtipps

 

Kolumnen

  • 14   Die Literaturkolumne: Einmal Wien, zweimal Paris
  • 20   Die CD-Kolumne: Aufnahmen mit Festspielorchestern
  • 64   Die illustrierte Kolumne: Neulich im Konzert

 

Rubriken

  • 58   Rätsel-Magazin: Wer hat das fiktive Interview gegeben?
  • 60   Adressen & Impressum
  • 61   Kalender: Gewandhausorchester-Konzerte im Sommer
  • 68   Fünfzig Hefte später: Ulrike Utsch

 

Download: Inhaltsverzeichnis Gewandhaus-Magazin Nr. 103

 

Paperback – Format (BxH): 21 x 29,7 cm
68 Seiten – zahlreiche Abbildungen überwiegend vierfarbig
ISSN: 0945-6023

6,00 Euro, inkl. MwSt.
Jahresabo Deutschland: 20,00 Euro

 

Bestellen

Nach oben

Zurück