Kulturtipps

Wechselburger Klosterklänge

Wechselburger Klosterklänge: Beim Mittelsächsischen Kultursommer sind der Saxophonist Gert Anklam und der Organist Volker Jaekel zu Gast. In der Kloster- und Pfarrkirche »Heilig Kreuz« von Wechselburg lässt das Duo ungewöhnliche Bearbeitungen alter Choräle, eigene Kompositionen und jazzige Improvisationen erklingen. Und das nicht allein aus Saxophon und Kirchenorgel – die romanische Basilika beherbergt seit 1980 ein Instrument der Firma Jehmlich –, sondern auch aus Truhenorgel, Portativ und der chinesischen Mundorgel Sheng. Eine zusätzliche Farbe erhält der Abend durch eine akzentuierte Lichtgestaltung.

www.miskus.de

Zurück